Project Description

Wann: April bis Dezember 2021
Wo: Eilenburg
Durchgeführt von: Erich-Zeigner-Haus e.V. und der Schule „Am Bürgergarten“ Eilenburg

Eine Gedenktafel für den Juden Werner Glaser

Seit vielen Jahren initiiert der Erich-Zeigner-Haus e.V. aus Leipzig verschiedene erinnerungskulturelle Projekte in Leipzig und Umgebung durch. Der außerschulische Bildungs- und Begegnungsort ist hierbei Anlaufstelle und Projektleiter für Projekte, an deren Ende ein Stolperstein oder eine Gedenktafel steht.

Im vergangenen Jahr fand ein solches Projekt durch den Verein an der Förderschule „Am Bürgergarten“ mit einer 9. Klasse statt. Die SchülerInnen recherchierten unter der Anleitung des Vereins das Schicksal des Juden Werner Glaser, der ein Herrenmodegeschäft in Eilenburg betrieb. Durch Originaldokumente aus dem Staatsarchiv, dem Bundesarchiv oder dem Internationalen Suchdienst Bad Arolsen konnten die Jugendlichen herausfinden, dass das Geschäft des erfolgreichen Juden durch die Nationalsozialisten arisiert wurde. Somit wurde ihm innerhalb weniger Wochen sein privater und geschäftlicher Besitz völlig enteignet und ihm blieb einzig die Flucht mit seiner Frau und seiner Tochter nach Shanghai.

Neben dieser Dokumenten-Recherche haben sich die SchülerInnen intensiv mit der Zeit des Nationalsozialismus auseinandergesetzt und sich auch über gegenwärtige Geschehnisse und Situationen ausgetauscht. Auch der Besuch des Staatsarchivs in Leipzig oder den historischen Räumlichkeiten des Erich-Zeigner-Haus e.V. war Bestandteil des Projekts, ebenso wie die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) Eilenburg, der das Projekt unterstützte. Die Projektteilnehmenden erstellten eigenständig einen Projektflyer und nahmen am 9. November, im Gedenken an die Reichspogromnacht, an der Gedenkaktion „Mahnwache und Stolpersteine Putzen“ teil, in dem sie an dem Stolperstein für Werner Glaser sein Schicksal erzählten und den Stolperstein putzten. Zum Ende des Projektes sammelten die SchülerInnen Spenden für eine Gedenktafel, welche 2022 installiert werden soll.

Wenn auch Sie das Projekt finanziell unterstützen möchten, freuen sich der Verein und SchülerInnen sehr über eine Spende.

Spendenkonto:

Empfänger: Erich-Zeigner-Haus e.V.

IBAN: DE 94 860 555 92 11 002 798 96

Verwendungszweck: Gedenktafel Eilenburg

V.i.S.d.P. Henry Lewkowitz