Project Description

Wann: 28.09.2019
Wo: Eilenburg
Durchgeführt von: Diakonisches Werk Delitzsch/ Eilenburg e.V.

Nordsachsen hat in den letzten Jahren Geflüchtete aus verschiedenen Ländern aufgenommen. Obwohl die Anzahl der Neuankömmlinge gering ist, stellt es für viele dieser ein schwieriges Unterfangen dar, in den jeweiligen Städten und Gemeinden Fuß zu fassen. Fußball als allgegenwärtige und universale Sportart, besitzt die Kraft, Menschen aus verschiedenen sozialen, ethnischen und wirtschaftlichen Hintergründen zu vereinen. Daher erscheint ein landkreisweites Kleinfeldfußballturnier als eine gute Möglichkeit, Schwellen zu überwinden, sich durch den Sport anzunähern sowie Gemeinsamkeiten zu fördern, die ethnischen Vorurteilen gar nicht erst Raum bieten.