Project Description

Wann: November – Dezember 2020
Wer: Jugendgruppe Pressel
Wo: Gemeinde Laußig
Durchgeführt von: Diakonisches Werk Delitzsch/ Eilenburg e.V.

Seit Anfang 2019 findet sich in Pressel eine neue Generation der Jugend, die anstatt der Bushaltestelle, auf der Suche nach einem Raum ist, den sie eingenverantwortlich nutzen können. In den vergangenen Monaten wurde gemeinsam mit interessierten Eltern und Bürgern, Ortschaftsrat- und Gemeinderatsmitgliedern, der AWO, Träger des Kindergartens und der Diakonie durch die Mobile Jugendarbeit nach einer Lösung gerungen. Ende September diesen Jahres konnten nun Räume wieder frei gegeben werden. Daraufhin trafen sich die jungen Menschen, eine Gruppe von 6-8 Personen im Alter von 13-16 Jahren, gemeinsam mit interessierten Eltern und Unterstützern und besprachen auf Augenhöhe das weitere Vorgehen. Der Clubraum allgemein wurde nach den Vorstellungen der Jugendlichen renoviert und gestaltet. Die Jugendlichen selbst verständigten sich dazu intern. Gemeinsam wurde diskutiert, Ideen eingebracht und Argumente erörtert. Der Raum wird von den Jugendlichen nachhaltig genutzt und holt sie “von der Straße”. So schaffen sie sich durch Eigeninitiative, Engagement und einem demokratischen Prozess einen eigenen Raum, in dem sie Zeit verbringen und sich austauschen können und lernen, wie sie sich aktiv an gesellschaftlichen Prozessen beteiligen können.