Project Description

Wann: 2021
Wo: Bad Düben
Durchgeführt von: Raum 4 e.V. Netzwerk für künstlerische Alltagsbewältigung

GROßE FRAGEN sind es WERT, gestellt zu werden.

Eine Stadt macht Theater. Auf ihren Straßen und Plätzen. An der Mulde und in der Kirche. Mit Einwohnern und Anrainern. Mit Schauspielern aus Film, Fernsehen und Theater. Auch mit dabei: Der Heidebiber. Wir machen die Landschaft zur Bühne und laden eine ganze Stadt ein, mit uns Theater zu machen. Egal ob auf oder hinter der Bühne; ob jung oder alt; ob Schüler, arbeitssuchend oder Arzt – jeder kann mitmachen.
IN BAD DÜBEN – MIT BAD DÜBEN – FÜR ALLE Schon 3 mal konnten wir den Nordsächsischen Raum verzaubern…nun geht es auf zum 4. Mal in 2021.

Unter dem Überbegriff „Wert“ haben wir sowohl die künstlerischen, als auch demokratischen Themen 2021 gebündelt: Welchen Wert habe ich? Wer oder was bestimmt meinen Wert? Ist Selbstwertgefühl messbar? Was kostet die Welt? Stehen materielle Werte über ideellen oder umgekehrt? Lenken uns wertlose (alternative) Fakten oder wertvolle Interpretationen? Wie wollen wir (zusammen)leben und auf welchen Werten baue ich mein Fundament? Die Sehnsucht nach Orientierung, nach Leitplanken, nach der Einordnung des Ichs ins große Ganze gerade in diesen Zeiten ist riesig.

Um unsere gestellten künstlerischen, demokratischen und soziokulturellen Ziele immer in Hinblick auf die pandemische Situation bzw. deren hoffentlich baldiger Entspannung zu erreichen (inkl. nötiger Kontaktreduzierungen, Hygienekonzepte, gesundheitsbehördl.
Auflagen, etc.), haben wir das Theater digital! entwickelt.